Sie sind hier:

Simpsons Comics nach 248 Heften eingestellt :(

1
1

HomerSimpson1975
(bei 9 Stimmen)
Beiträge: 1180

Post #1 geschrieben am 08.12.2018 - 17:47

Heute morgen lag im Briefkasten die Dezember Ausgabe meiner Simpsons Comics. Die Nummer 248, ich dachte mir nichts böses dann der grosse Schock, blätterte ich doch wie immer auf die vorletzte Seite mit der Vorschau. Wollte eigentlich nur kurz schauen wann das nächste Heft raus kommt.

Gar nicht !!!! Der Panini Verlag stellt das Heft ein. In den USA erscheinen auch keine Comics mehr. Ich war baff, wütend, traurig ( habe sogar kurz geweint , wirklich ) es war mir so nach 22 Jahren treuer Leserschaft ( Sommer 1996 das erste Heft ) als wenn ein treuer Freund plötzlich und unerwartet gestorben wäre. Ihr denkt jetzt bestimmt der Homer der spinnt, aber mir war schwer ums Herz.

Wenn man 22 Jahre.mit der beliebten gelben Familie Spass hat, was bastelt für Verlosungen, gute und schwere Zeiten damit besser über steht, dann ist das schon ein Hammerschlag mitten in die Magen Grube. Ich lenkte mich mit einen letzten Email Gruss an die Redaktion ab. Die sagten auf eine der letzten Seiten, man könne ihnen was schreiben, wenn man traurig darüber ist. Und ich war mega
traurig heute morgen. :(

Aber es deutete sich ja schon an. Früher also vor 4 Jahren noch gab es das Heft monatlich, dann nur noch 9x dann seit 2 Jahren nur noch halbjährig. Auch gab es diesmal kein Horror Sonderheft wie jedes Jahr zu Halloween. Hätte man also drauf kommen können das etwas im Busch ist.

Mega schade, jetzt lese ich nur noch Donald Duck rregelmäßig. Aber es ist nicht das selbe. Es fehlt etwas wenn Homer, Marge, Lisa, Bart & Maggie nicht mehr im Briefkasten alle 2 Monate zu finden sein werden :(

In diesem Sinne mache es gut Simpsons Comics warst immer für mich da.

(Post editiert am 08.12.2018 - 17:52)

Pumpel
(bei 252 Stimmen)
Beiträge: 640

Post #2 geschrieben am 08.12.2018 - 18:32

Ohje :-(, ja, das kann ich nachvollziehen :-O ... in den 70ern gab' es ja diese Marvel Superhelden Comics vom Klaus Recht Verlag, Dr. Strange, Der Eiserne, Dracula, Frankenstein, Spinne usw. Ich habe als Mini-Pumpel gerne den Eisernen gelesen, 1 Jahr lang :-), das war für so ein kleines, rundes Männlein eine lange Zeit :-), wenn man klein ist, sind ja selbst 6 Wochen Sommerferien schon fast eine Ewigkeit :-O, naja, auf einmal gab es den Eisernen nicht mehr, war einfach eingestellt worden :-( ... dann, in diesem Jahrtausend, hatte ich alle Videospielzeitschriften im Abo, Video Games (die dienstälteste, deutsche Videospielzeitschrift), die Mega Fun (gefiel mir immer fast am besten), Fun Generation und Next Level (war vorher die Total! gewesen). Fast zeitgleich stellten die alle ihren Betrieb ein :-O, die Video Games kündigte ihren Abschied wenigstens noch an ... :-( ... da war der inzwischen mittelgroße Pumpel aber baff ... :-O ... jetzt hab' ich seit Jahren nur noch die M! Games (früher Maniac), die glücklicherweise immer noch erscheint :-) ...

(Post editiert am 08.12.2018 - 18:46)

HomerSimpson1975
(bei 9 Stimmen)
Beiträge: 1180

Post #3 geschrieben am 08.12.2018 - 19:10


Danke lieber Pumpel :-) bist ein super Typ, echt jetzt !!!

Kenne das Maniac auch. Hatte auch das Videogames im Abo früher.

Was die Simpsons Comics angeht hatte ich mich schon auf die Jubel Nummer 250 gefreut, jetzt das :( Ende

Pumpel
(bei 252 Stimmen)
Beiträge: 640

Post #4 geschrieben am 08.12.2018 - 19:46

Danke lieber Homer :-), das Kompliment gebe ich gerne zurück :-)! Ja, die 250 hätten die noch voll machen können :-( ... aber die Marketing-Abteilungen der Verlage sind knallhart :-(, die haben leider keinen Sinn für die emotionalen Bedürfnisse ihrer Leser :-( ... wenn man so eine Zeitschrift im Abo hat, ist das beim Erscheinen so, als würde ein guter, alter Freund mal wieder vorbeischauen ... :-) ...

(Post editiert am 09.12.2018 - 00:37)

HomerSimpson1975
(bei 9 Stimmen)
Beiträge: 1180

Post #5 geschrieben am 08.12.2018 - 20:29

Das Problem ist das in den Staaten das Heft die Nummer 245 hat :-) nur bei uns die 248 weil seiner Zeit das 2 Hefte umfassende erste Simpsons / Futurama Crossover damit eingeflossen ist.

Ein Heft mit Grandpa Simpsons und den Höllenfischen wurde gar wegen Nazi Symbolen gar ganz gestrichen und erschien nur als Messe Spezial. Hätte man jetzt offiziell raus bringen können. Und irgendetwas hätte die 250 auch noch füllen können ? Wenn auch nur in Germany only. :(

Pupsel
(bei 166 Stimmen)
Beiträge: 302

Post #6 geschrieben am 09.12.2018 - 00:19

HomerSimpson1975:

Danke lieber Pumpel :-) bist ein super Typ, echt jetzt !!!

... ein Pfundskerl sozusagen ;-) ...

(Post editiert am 09.12.2018 - 00:20)

HomerSimpson1975
(bei 9 Stimmen)
Beiträge: 1180

Post #7 geschrieben am 10.12.2018 - 13:32

Die Antwort der Simpsons Comic Redaktion war heute sogar schon in meinem Email Fach :-)

Sie bedauern die Einstellung des Heftes auch sehr und sind selber sehr traurig darüber. Wollen aber versuchen in Rahmen ihrer neuen Comic Kollektion ( eine Hardcover Reihe mit Rücken Bild wie beim LTB ) die zwei fehlenden Titel Horror SH 23 & Chief Wiggum 1 noch nach zu reichen.

Auch schickt mir die Redaktion vielleicht noch etwas aus ihren Redaktions Räumen zu was sie nicht mehr brauchen. Aber sie habens bisher noch nicht übers Herz gebracht den Simpsons Schrank auszuräumen :-) Adresse von mir habe ich ja mit geschickt. :-) wie sonst immer bei Leserbriefen :-) auch.

(Post editiert am 10.12.2018 - 19:38)

Pumpel
(bei 252 Stimmen)
Beiträge: 640

Post #8 geschrieben am 11.12.2018 - 00:42

Toll, daß die Dir so schnell geantwortet haben :-)! Wäre schön, wenn sie Dir noch was schicken würden :-)!

Derzeit aktive Mitglieder: derzeit keine aktiven Mitglieder