Sie sind hier:

Monatsmotte November 2019

1
1

Jamen
(bei 89 Stimmen)
Beiträge: 60

Post #1 geschrieben am 27.10.2019 - 19:37

HIER DAS MOTTO FÜR DEN NOVEMBER

Der Monat November gehört zu den trüben Monaten.

Heinrich Seidel fasste in seinem Gedicht „November“ treffend zusammen

Solchen Monat muss man loben:
Keiner kann wie dieser toben,
Keiner so verdrießlich sein
Und so ohne Sonnenschein!
Keiner so mit Sturmwind graulen!
Und wie nass er alles macht!
Ja, es ist `ne wahre Pracht.

Im Sinne der Trübsinnigkeit und Dunkelheit heißt das Motto für den Monat November 2019:

LESE EIN BUCH MIT EINEM DUNKLEN COVER BZW. EIN BUCH MIT EINEM NACHTBILD AUF DEM COVER.

Beispiele:
So nah der Tod von Thea Falken
Feuer der Rache von Ulrike Schweikert.
Spiel der Leidenschaft von Silvia Day

vb90
(bei 333 Stimmen)
Beiträge: 312

Post #2 geschrieben am 28.10.2019 - 07:22

Ach super :)

Ich mag den November ja eigentlich garnicht so, auch wenn ich da Geburtstag habe.

Allerdings gefällt mir das Motto gut. Bei uns geht in die Flitterwochen und bei einer Flugzeit von 13 Stunden hab ich meine 6 Bücher schon ausgewählt, die mitreisen werden ;)

3 passen toll zu dem ausgewählten Motto, denn ich nehme mit:

- Todesmal von Andreas Gruber (hab ich zwar schon angefangen, aber da ich am 04.11. noch Prüfung schreiben darf, bin ich in den letzten Wochen einfach nicht wirklich dazu gekommen es weiter zu lesen)
- Das Geschenk von Sebastian Fitzek
- Offline von Arno Strobel (hat war einen weißen Rand, aber der Rest ist dunkel

Meine anderen 3 Bücher passen leider nicht so dazu, wobei 2 Bücher sind jeweils 4 Thriller in einem Band und ich glaub die Originalen Cover sind auch dunkel:

- Heisskalte Nacht von Tess Gerritsen (Der Anruf kam nach Mitternacht/Angst in deinen Augen/Sag niemals STIRB/Gefährliche Begierde)
- Nah am Herzen von Tess Gerritsen (Verrat in Paris/Die Meisterdiebin/Das Geheimlabor/Tödliche Spritzen)
- Rotkäppchens Traum von Max Bentow (leider so ganz und garnicht dunkel)

Nach der langen Zeit des Lernens freue ich mich auf jeden Fall total auf die Bücher, denn in den letzten Wochen hab ich nur Unternehmensrecht, VWL und solche Sachen gelesen :(

Jamen
(bei 89 Stimmen)
Beiträge: 60

Post #3 geschrieben am 28.10.2019 - 18:54

Jamen liest im November, die den Monat nur aus den Grund mag, weil das Wetter zum Lesen verleitet.

1. Im Band des Mondes von Lucy Monroe (Nachtbild)
2- Affäre im Paradie von Nora Roberts (Nachtbild)

libereco
(bei 434 Stimmen)
Beiträge: 211

Post #4 geschrieben am 27.11.2019 - 23:46


Diesen Monat habe ich nur zweieinhalb Bücher geschafft.
Und das E-Book hat ein dunkles Cover.

* Neanderthal - von Jens Lubbadeh
Ein etwas sonderbares Buch. Als Einleitung gab es das kostenlose E-Book "Das Neanderthal-Projekt"
Zwölf Frauen müssen Neanderthaler-Babies austragen.
Diese Neanderthaler tauchen dann im Buch wieder auf, aber irgendwie bin ich doch nicht so begeistert, obwohl es spannend ist.

vb90
(bei 333 Stimmen)
Beiträge: 312

Post #5 geschrieben am 04.12.2019 - 15:23

Ich habe im Urlaub alle meine mitgenommenen Bücher geschafft.
Wir haben sehr viel Zeit am Strand verbracht, also hat es sich gelohnt :)

Derzeit aktive Mitglieder: Christian1975, CurlySue84, fanatic1981, Knopf, Trollinchen