Sie sind hier:

Keine Anfragen mehr.

1
1

sahara60

Beiträge: 2

Post #1 geschrieben am 28.07.2020 - 18:36

Hallo, seit Jahren bin ich hier dabei und wundere mich weil ich seit einigen Wochen keine Anfragen mehr bekomme obwohl ich über 100 Bücher drin habe. Wenn hier nix kommt muss ich mir doch eine neue Seite suchen, ungern aber ich muss schon meine Bücher loswerden. LG Angie

voelligkonfus
(bei 488 Stimmen)
Beiträge: 74

Post #2 geschrieben am 29.07.2020 - 06:32

Hallo Angie, manchmal bekomme ich auch wochenlang keine Anfragen, ich glaube das geht Einigen hier so. Ich habe bei dir durchs Regal geschaut und noch einige Bücher gefunden die ich sehr spannend finde und es wäre schade wenn du gehst :-) ;-). Warum stellst du nicht parallel ein? Ich habe z.B. auch einige Bücher hier oder bei Booklooker drin. Man hat dann nur die "Arbeit" bei der jeweils anderen Börse zu löschen wenn eine Anfrage für ein Buch kommt. Ansonsten kann ich dich gut verstehen, das Regal soll ja real und virtuell leerer werden :-D. Mein SUB ist momentan jedoch so groß das ich mir ein Anforderungsverbot auferlegt habe, bis ich unter eine bestimmte Zahl komme. Danach stehen gleich mehrere Titel bei dir auf meiner Beobachtungsliste :-)
liebe Grüße

dieLeserin

Beiträge: 339

Post #3 geschrieben am 07.08.2020 - 12:07

Leider geht mir das auch häufig so. Ich miste dann nach einer Weile auch Bücher aus und bringe sie entweder zum öffentlichen Bücherregal oder zum Gebrauchwarenhof. Am besten gehen bei mir dann Bücher weg, wenn ich einen ganzen Schwung an Büchern auf einmal einstelle. Tatsächlich kaufe ich Bücher auch einfach dazu, nur um sie hier zu vertauschen, wenn ich zum Beispiel zufällig ein gebrauchtes Buch irgendwo ganz günstig sehe und wenn ich auch denke, dass es gut gehen könnte. Auch achte ich in letzter Zeit etwas mehr darauf, wie alt die Bücher sind und ob sie beliebt sind. Manche Bücher gehen einfach nicht weg.

peterpan

Beiträge: 2

Post #4 geschrieben am 19.04.2021 - 19:00

In unserer Wohlstandsgesellschaft, wechselndem Zeitgeschmack und der Umstellung auf ein Digitales Leben ist vieles unverkäuflich geworden .....
Schau mal, wieviel 1000 CD's täglich bei ebay-Kleinanzeigen offeriert und nicht verkauft werden. Bei Momox oder Rebuy gibt es auch nur ein paar Cent dafür.
Man muß sie wirklich fast verschenken, auf ein Wunder warten oder drauf sitzenbleiben.
Unverkäuflich sind z.B. auch Briefmarken und Modelleisenbahnen, um nur mal bei Hobbys zu bleiben .....

lazybear
(bei 1 Stimme)
Beiträge: 3

Post #5 geschrieben am 11.01.2023 - 14:18

@sahara60:
Ich habe ein Buch für 3 Punkte bei dir getauscht - und der Vorgang wird morgen abgebrochen, weil du bis jetzt nicht bestätigt hast.

ICH wollte Punkte zu dir ins Glashaus tragen. :-P ;-)

teetussi
(bei 1616 Stimmen)
Beiträge: 858

Post #6 geschrieben am 09.01.2024 - 16:42

Das Profil ist inaktiv, zum Glück bekommt man seine Punkte zurück, wenn der Tausch nicht bestätigt wird. Ich habe mir angewöhnt, immer erst einen Blick in unbekannte Profile zu werfen, wann die TP das letzte Mal hier waren, ob sie aktiv oder inaktiv sind (bei einigen steht es ja im Profil, andere melden sich einfach nicht mehr hier an, da kann man nur warten, ob der Tausch bestätigt wird). ;)

Derzeit aktive Mitglieder: derzeit keine aktiven Mitglieder