Sie sind hier:

Metal Stammtisch für alle Fans der harten Mucke :)

1 ... 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88
1 ... 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #851 geschrieben am 03.12.2019 - 11:43

Mist - während ich schrieb, flog ich raus. :(

Ich kaufe nix mehr beim Mops und verkaufe nix mehr an den großen Bruder! Bin kuriert nach den letzten Reinfällen (habe mich so geärgert). :(

Ich bevorzuge Läden von Hugendubel oder Buecher.de, letzterer hat einen irreführenden Namen, dort kann man auch Spiele, CDs, DVDs usw. kaufen und sie bieten auch Fanartikel an. Stichwort. Peanuts, Bob der Baumeister, Simpsons, Loriot, Game of Thrones, Star Wars uva. Und die Preise sind moderat, sie bieten auch B-Ware, ME-Exemplare (also neue Bücher günstiger) und auch Sale. Da kann man eine Menge Geld sparen, wenn man ein wenig guckt. Man muss ja nicht alles sofort haben. :)

Kenne noch ein paar Läden, wo man auch günstig Gebrauchtes direkt vom Anbieter kaufen kann, aktuell habe ich die Namen dieser Plattformen nicht auf dem Schirm, muss mal nachsehen, welche ich gefunden hatte. :)

Habe leider im Auto am Samstag noch eine beschädigte CD entdeckt, die habe ich wohl im Tausch bekommen. Das ärgert mich immer, komme ja meist nicht zeitnah dazu, die CD anzuhören. Ein bisschen Springen ist eine Sache aber wenn die CD an dieser Stelle stoppt und man nicht weiterhören kann, ist es doof. Die Geräte zuhause sind noch empfindler als das Gerät im Auto! Die CD wird also auch weggehen. Schade. :(

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #852 geschrieben am 05.12.2019 - 10:21

Manche User sind hier echt komisch - denke da an die Shoutbox und die Apps, für die gerade dort geworben wurde. Es könnte ja so einfach sein. Vorsichtig sollte man immer sein, wenn man sich Apps lädt. Da kann man echt auf die Nase fallen! Aber das muss jeder selber wissen! Die meisten jüngeren sind zu leichtgläubig, fürchte ich. Sie hinterfragen nix, achten nur auf die Angabe "kostenlos" und passen nicht auf. Und schon sitzen sie in einer Kostenfalle, die sie gar nicht bemerkt haben. Aber sie haben ja einen Vertrag für ihr Handy, da ist es ja egal. *seufz

Melde mich per Mail. *wink :)

HomerSimpson1975
(bei 10 Stimmen)
Beiträge: 1230

Post #853 geschrieben am 05.12.2019 - 10:53

Ja genauso ist das leider heute. Freu mich auf Mail :-)

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #854 geschrieben am 05.12.2019 - 15:12

Habe heute endlich mal einen Stapel Bücher aussortiert und endlich auf beiden Plattformen gelöscht. Dabei mal wieder festgestellt, dass ich manche Bücher nur hier oder nur drüben eingestellte habe. Habe jetzt mal alles gegen gecheckt und ergänzt bzw. gelöscht. Jetzt bin ich wieder aktuell. Puh.

Ich weiß nicht, wie das so manch anderer User hier mit mehreren Plattformen zeitlich schafft. Mich überfordern teilweise schon 2, die ich immer aktuell halten will. Nebenbei habe ich auf dem PC noch eine Buchliste, weil ich auch im Intranet noch eine Anzeige habe und immer mal wieder Nachfragen bekomme.

Und jeder 2. Brieffreund wirft mir vor, wieviel Zeit ich doch im Internet "vergeude" jeden Tag - dabei mache ich echt nur das Nötigste, bin in keinem sozialen Netzwerk wie Twitter & Co, verzettele mich nicht auf Spiele- oder Wettseiten. Was mache ich denn groß? *seufz

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #855 geschrieben am 04.02.2020 - 13:51

Du meine Güte, der letzte Eintrag vom 05. Dezember 2019 - wo sind denn die ganzen Metal-Heads abgeblieben? Habt Ihr alle die Platform verlassen, keine Lust mehr, Euch mal mit anderen Metal-Freunden auszutauschen oder keine Zeit? ;)

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #856 geschrieben am 20.02.2020 - 13:46

Da ziehe ich den Thread mal nach oben - seit Wochen kein Eintrag hier. Schade eigentlich.

Ich musste gerade mal wieder feststellen, dass ich wohl in einem "Kauf-/Tausch-Rausch" gewesen bin und viel zu viele CDs hier habe. Ich kann sie nicht alle behalten! Muss also mal gründlich durchgucken und überlegen, welche ich für mich behalten will und von welchen ich mich trennen will. Da werde ich in der nächsten Zeit auch mal wieder mehr Musik-CDs einstellen, es gibt viel zu tun. :)

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #857 geschrieben am 25.02.2020 - 17:13

Habe am Wochenende einige CDs, die hier noch ungehört lagen - angehört. 3 konnte ich direkt zum Tausch anbieten. Die beiden Heavy-Metal-CDs der Gruppe Rage fanden sofort Liebhaber, darüber freue ich mich auch. Die Rock.-CD ist noch im Angebot. :)

Ich werde noch viele CDS anhören müssen, teilweise sind sie noch in Folie eingeschweißt! Ich habe mal wieder viel zu viele, da muss ich noch reduzieren. Da ich Hardrock- und Heavy Metal-Fan bin, werden sicher in der nächsten Zeit noch einige Schätzchen eingestellt werden - also, passt schön auf, denn dafür finden sich schnell Liebhaber! ;)

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #858 geschrieben am 11.03.2020 - 10:09

Hallo Metal-Fans,

leider muss ich mich mit einem Tinnitus arrangieren - der HNO-Arzt macht mir keine Hoffnung, dass dieses "Syndrom" heilbar ist. Meine Not ist Euer Glück - gerade sind die ersten Schätzchen in mein Regal gekommen, schon ist der größte Teil angefordert worden. Man muss schnell sein oder sich gute Stücke reservieren lassen. Für Metal-Fans mache ich das natürlich gerne. Die 1. Judas Priest ist über die Theke gegangen, weitere CDs ist sehr gutem Zustand habe ich noch hier von Judas Priest. Leider ertragen meine Ohren diese Musik nicht mehr - mir blutet das Herz aber es hilft nix. Der Tinnitus ist leider zu einer chronischen Krankheit geworden, ich werde ihn nicht mehr los!

Aber solange ich meine Musik auch weiterhin hören kann und nicht auf alles verzichten muss, bin ich ganz zufrieden. Von einigen CDs muss ich mich leider trennen u. a. Judas Priest. Aber Black Sabbath oder Blind Guardian kann ich noch super anhören und diese Musik hilft mir sogar gegen das Piepen usw. in den Ohren! Natürlich in etwas gemäßigter Lautstärke aber immerhin kann ich sie hören und sie hilft mir! Was will ich mehr?

Meldet Euch einfach, wenn Ihr bestimmte Gruppen oder Interpreten sucht, ich schaue, ob ich sie abgeben muss. Wir werden uns schon einig. Ich sage immer "Platz vor Preis" - ich möchte meine Lieblingsscheiben in guten Händen wissen! ;)

HomerSimpson1975
(bei 10 Stimmen)
Beiträge: 1230

Post #859 geschrieben am 12.03.2020 - 16:40

Das ist aber echt traurig TT. Das du jetzt auch noch einen Tinitus hast. Hoffe du kannst dich damit irgendwie arangieren.

Und jetzt nur noch Schlager oder was ? Kein Metal mehr :(

Gute Besserung wünscht dir Homer / Michi

teetussi
(bei 651 Stimmen)
Beiträge: 1382

Post #860 geschrieben am 12.03.2020 - 16:49

HomerSimpson1975:
Das ist aber echt traurig TT. Das du jetzt auch noch einen Tinitus hast. Hoffe du kannst dich damit irgendwie arangieren.

Und jetzt nur noch Schlager oder was ? Kein Metal mehr :(

Gute Besserung wünscht dir Homer / Michi

Die wichtige Info hast Du total überlesen, Homer. Natürlich kann ich weiterhin Hardrock und Heavy Metal hören - nur eben nicht Judas Priest. Der Gesang kommt zu sehr in die hohen schrillen Töne und darauf reagieren die Ohren mit wildem Pfeifkonzert. Geht leider gar nicht, habe verschiedene CDs probiert. Zum Glück hing mein Herz nicht an Judas Priest, auch wenn ich viele CDs von ihnen hatte.

Black Sabbath dürfen bleiben, genau wie Blind Guardian, Five Fingers Death Punch, Rammstein, Eisbrecher, Imagine Dragons (die mir in den letzen Wochen im Auto geholfen haben, das Pfeifen beim Autofahren zu unterdrücken), auch Nirwana wurden wohlwollend durchgewunken und sicher noch viele andere. Hardrock und Heavy Metal, der HNO-Arzt hat mich gelobt für meine Musikauswahl. Schlager, Volksmusik oder auch Opernarien sollte ich besser meiden, da gäbe es zu viele hohe Töne, gar nicht gut für die Ohren. Das hat der Facharzt mir ausdrücklich erklärt (mich wundert, dass meine Freundin so gerne Schlager hört - sie hat doch auch Tinnitus. Ob mein Arzt wohl auch eher auf die härtere Musik steht?) ;)

Derzeit aktive Mitglieder: ScarletWitch