Sie sind hier:

3:1-Tausch: Der Mensch und die Dinge. Aufsätze zur Literatur 1938-1946.

3:1-Tausch: Der Mensch und die Dinge. Aufsätze zur Literatur 1938-1946.

Vollständiger Titel3:1-Tausch: Der Mensch und die Dinge. Aufsätze zur Literatur 1938-1946.
Wertung 0/10 bei 0 Bewertungen
Aktueller Besitzerroboaki (derzeit inaktiv)
Aktuelle Kosten 1 Punkt
GenrePhilosophie, Religion und Spiritualität
Buchformat:Taschenbuch
Buchnummer101790
AutorJean-Paul Sartre
ISBN-Nr.3499142600
Erscheinungsdatum1978
VerlagRowohlt
Beschreibung

Zustandsbeschreibung
Ecken und Kanten bestupst, Schnitt und Seiten altersbedingt verschmutzt/vergilbt und fleckig, Geruch nach Lagerung im unbelüfteten Raum.
Artikelbeschreibung
Sarte hat aus seiner Philosophie des Existenzialismus eine unverwechselbare Methode entwickelt, Schlüsselwerke der Literatur so zu deuten, daß ihre eigene Welt mit ihrer besonderen Zeitlichkeit, ihren ebsonderen Dingen und Situationen als ein geschlossenes Ganzes erkennbar und spürbar wird. Er schreibt in diesem Band, der seine Schriften zur Literatur eröffnet über 'Sartoris' von William Faulkner, Über John Dos Passos und '1919', 'Die Verschwörung' von Paul Nizan, Francois Mauriac und die Freiheit, Vladimir Nabokovs 'Verzweiflung', Denis de Rougemonts 'Die Liebe im Abendland', 'Der leuchtende Strom' von Charles Morgan und andere…

Tags:der, mensch, und, die, dinge, aufsätze, zur, literatur, 19381946, jeanpaul, sartre, rowohlt

Angebote bei Amazon

Der Ekel bei Amazon kaufen
Das Spiel ist aus bei Amazon kaufen
Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Philosophische Schriften Band 3: Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie bei Amazon kaufen
Geschlossene Gesellschaft. Stück in einem Akt bei Amazon kaufen
Huis clos bei Amazon kaufen

Die letzten Tausch-Vorgänge

Von Nach Datum
-bisher nicht getauscht-

Shoutbox

Derzeit aktive Mitglieder: derzeit keine aktiven Mitglieder